Wie wähle ich einen Wasserhahn für die Badewanne aus?

Eines Tages, aufgrund einer Fehlfunktion einer alten Badezimmereinrichtung oder z.B. bei einer Reparatur, stellt sich ein Problem: Wie wählt man einen Badezimmerwasserhahn aus? In Einzelhandelsgeschäften, die auf den Verkauf von Sanitärartikeln spezialisiert sind, gibt es eine breite Palette ähnlicher Geräte verschiedener Typen, Hersteller und Preiskategorien. Es ist schwierig genug, eine Wahl zu treffen, ohne ein Experte auf diesem Gebiet zu sein und sich nicht in die Feinheiten von Wasserhähnen vertiefen zu wollen. Jeder möchte jedoch eine Qualität kaufen, die für sein Badmodell geeignet ist. Lassen Sie uns herausfinden, welcher Badhahn für Sie am besten geeignet ist.

Wie man einen guten Badewannenhahn nach Material auswählt

Wie wähle ich einen Wasserhahn für die Badewanne aus?

Der Armaturenkörper für Bäder besteht in der Regel aus Metall. Es sind aber auch andere Materialien möglich, wie z.B:

  • Messing ist das beliebteste Material. Es zeichnet sich durch seine Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit aus. Wenn der Hersteller den Messing-Badewasserhahn attraktiver gestalten möchte, kann er mit einem anderen Metall, wie z.B. Nickel, abgedeckt werden. Unter anderem kann die Wannenbatterie aus diesem Material recht schwer sein.
  • Legierter Stahl wird seltener verwendet, da dieses teure Material nicht sehr praktisch ist. Die Lebensdauer einer Stahlwannenbatterie lässt viel zu wünschen übrig.
  • Kunststoff und ähnliche Materialien sind für kleine Teile des Wasserhahns, wie z.B. Griffe, erforderlich. Um die richtige Badewannenarmatur auszuwählen, müssen Sie wissen, dass die Beschichtung solcher Teile unterschiedlich sein kann. Es gibt Chrom-, Nickel- oder Emaillebeschichtung, und bei teuren Design-Modellen auch vergoldete. Wir raten Ihnen, einen Badhahn zu wählen, dessen Teile mit Chrom verkleidet sind. Dieses Material ist eines der haltbarsten, verursacht keine Allergien und wird praktisch nicht gelöscht.
  • Keramik kann auch ein gutes Material für einige Teile des Wasserhahns sein. Die Hauptsache ist, dass bei der Herstellung eine Qualitätslegierung verwendet wird, sonst kann der Mischer in Zukunft z.B. durch hohe Temperaturen brechen.

Welche Wannenarmatur ist besser zu wählen, je nach Art der

Bi-Lüftung

Wie wähle ich einen Wasserhahn für die Badewanne aus?

Am beliebtesten sind heutzutage Wannenbatterien mit einem Hebel, der den Wasserfluss reguliert. Sie kosten aufgrund der komplizierten Konstruktion etwas mehr, sind aber zweifellos bequem.

Modelle mit zwei Ventilen erfreuen sich jedoch nach wie vor großer Beliebtheit, da sie optimal für klassische Badezimmer geeignet sind. Oft ist es das Kriterium der Innenanpassung, das den Menschen hilft, die Frage zu beantworten, welcher Badezimmerwasserhahn besser geeignet ist.

Technisch gesehen geht die Arbeit eines solchen Wasserhahns im Badezimmer auf Kosten eines Wasserhahnkastens, der die Versorgung mit kaltem Wasser – einerseits und Warmwasser – andererseits beinhaltet. Wannenarmatur günstig.

Die Verwendung eines Badmischers mit Doppelbelüftung erfordert jedoch einen regelmäßigen Austausch der Dichtung: Dieser Teil nutzt sich ab, was zu Undichtigkeiten an der Armatur führt.

Ein gewöhnlicher Badmischer mit zwei Entlüftungsöffnungen ist nicht einfach zu bedienen. Jedes Ventil darin kann sich um 360 Grad drehen, was es schwierig macht, die Temperatur der Wasserversorgung einzustellen.

Modernere Doppelventilmodelle sind mit zwei Spezialventilen mit Drehmechanismus ausgestattet. Dank der Keramikplatten mit den damit verbundenen Löchern ist die Einstellung der Wassertemperatur einfacher und nimmt weniger Zeit in Anspruch. Dieser Mechanismus kann für verschiedene Modelle um etwa 180 oder 90 Grad gedreht werden.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie sich für einen Wasserhahn im Badezimmer entscheiden, erwägen Sie den Kauf der üblichen Zweiventil-Modelle, die Sie hier finden können: https://warenza.de/wohnen/bad/armaturen/badewannenarmaturen. Denken Sie jedoch daran, dass sie schnell durch etwas teurere Einhebelmodelle ersetzt werden, die eine Reihe von Vorteilen haben.